Verlässliche Grundschule

Wir setzen das Konzept der “Verlässlichen Grundschule“ bei uns um, denn wir möchten, dass Sie sich auf uns verlassen können! Deshalb bieten auch wir Ihnen verlässliche Zeiten zur Beschulung und zur Betreuung Ihrer Kinder an.

“Verlässliche Grundschule“ bedeutet für Kinder der 1. Klasse, 

- dass sie täglich an vier Stunden Unterricht teilnehmen, insgesamt also 20 Stunden in der Woche und

- dass sie bei Bedarf ein zusätzliches Betreuungsangebot nach der 2. großen Pause von 12.10 bis 12.55 Uhr wahrnehmen    können.

Das Betreuungsangebot gilt ebenso für alle Schülerinnen und Schüler der 2. Klassen. Die Mittagsbetreuung findet verbindlich an jedem Tag in der Woche zu dieser Zeit statt. Einzelne Tage können aus organisatorischen Gründen nicht angewählt werden, Sie können Ihr Kind aber gern auch flexibel innerhalb der Betreuungszeit bei uns abholen.

“Verlässliche Grundschule“ bedeutet für die Kinder der 3. und 4. Klassen, dass

-sie an 26 Unterrichtsstunden in der Woche beschult werden. Darin ist eine AG als Wahlpflichtunterricht enthalten, die an unterschiedlichen Tagen in der 6. Stunde stattfindet und von den Schülerinnen und Schülern aus einer reichhaltigen Angebotspalette gewählt werden kann.

 

Sie möchten erfahren, wie ein Schulvormittag bei uns aussieht?

Wir beginnen den Tag mit einem offenen Anfang. Das bedeutet, dass die Klassenräume um 7.55 Uhr aufgeschlossen werden und die Kinder in Ruhe “ankommen“ können. Sie können sich in der Zeit vor dem Unterricht wahlweise im Klassenraum, auf dem Pausenhof oder auch auf dem beaufsichtigten Flur aufhalten. Der Unterricht beginnt um 8. 10 Uhr.

1. und 2. Unterrichtsstunde: 8. 10 Uhr bis 9. 45 Uhr (mit fünf Minuten Wechselpause)

1. große Pause: 9. 45 Uhr bis 10. 10 Uhr

3. und 4. Unterrichtsstunde: 10. 10 Uhr bis 11. 45 Uhr (mit fünf Minuten Wechselpause)

2. große Pause: 11. 45 bis 12. 10 Uhr  

Betreuungsangebot für die Kinder der 1. und 2. Klassen: 12. 10 Uhr bis 12. 55 Uhr.

5. Stunde: 12. 10 bis 12. 55 Uhr

Spiel- und Wechselpause: 12. 55 Uhr bis 13. 00 Uhr

Die Kinder 3. und 4. Klassen haben am Ende dieser Pause Schulschluss, es sei denn, sie nehmen am Ganztag teil.

6. Stunde: AG-Stunde, einmal pro Woche: 13. 00 Uhr bis 13. 45 Uhr