Zirkusprojekt 2014

Nach vier Jahren haben wir in der Wilhelm-Busch-Schule wieder Besuch vom Zirkus Ricardo Frank aus Hildesheim gehabt. Eine ganze Woche lang campierte er auf unserer Schulwiese – wie gemacht für ein großes Zirkuszelt.

alt

Am ersten Tag zeigten uns die Artisten ihr großes Können. In zwei Vorstellungen konnten alle Schülerinnen und Schüler  sehen, wie Pferde zählen und Hunde durch Reifen springen können, Menschen an Trapezen durch die Luft fliegen und Clowns alle zum Lachen bringen.

Am Dienstag wurde es dann ernst: Alle Schülerinnen und Schüler unserer Schule gingen drei Tage in ein außergewöhnliches Training! Die Zirkuscrew wollte es schaffen, alle Kinder binnen drei Tagen fit für eine Zirkusvorstellung zu bekommen.

Am Freitag dann sollten alle Klassen nach den Generalproben am Vormittag in insgesamt drei Vorstellungen ihr Können unter Beweis stellen. Die Kinder sollten Eltern, Freunden und Verwandten selbstständig eine volle Vorstellung darbieten.

Ob sie das wohl geschafft haben? Sehen Sie selbst! Eine Auswahl unserer 250 großartigen Artistinnen und Artisten können Sie unter dem Menüpunkt “Fotos“/ “Zirkusprojekt“ bewundern. Viel Spaß dabei!

 

alt

Wir danken dem Zirkus “Frank“ für sein großes Engagement!