Das Kinderkultur-Abo

 

Seit Jahren pflegen wir einen engen Kontakt zur Stadtbücherei Ricklingen sowie zum Ricklinger Freizeitheim. Aus dieser Zusammenarbeit hat sich ein schönes Projekt entwickelt: Zum Februar dieses Jahres hat uns die Stadt Hannover die Teilnahme an dem Projekt “Kinderkulturabonnement“ angeboten, das von der Abteilung der Stadtteilkulturarbeit und der Stadtbücherei Ricklingen organisiert wird.

Für die Schulkinder bedeutet das, dass sie mindestens einmal pro Schuljahr zu einem geringen Unkostenbeitrag Kultur erleben dürfen. 

Im Programm sind tolle Angebote gelistet, die den verschiedenen Altersgruppen angepasst sind. Wir können Kindertheater, Kunstwerkstätten, philosophische Talkshows oder Zirkusworkshops buchen, oder uns für Erlebnisvormittage und Veranstaltungen zur Mitmachliteratur entscheiden. Kurzum: das Angebot, das den Kindern vielfältige Einblicke in die kulturelle Welt beschert, ist sehr vielseitig!

alt

 

Im 2. Schulhalbjahr 2008/ 2009 sind wir in das Projekt eingestiegen, das zum Start großzügig von unserem Förderverein und vom Bezirksrat unterstützt wurde. Im Februar haben wir unser Vorhaben für das nächste Schuljahr mit der Unterzeichnung eines Kooperationsvertrags für die Zukunft besiegelt.

Mehrere Klassen haben seitdem schon unterschiedliche Veranstaltungen mit Begeisterung besucht und können sich nun auf weitere Erlebnisse freuen. 

 

(Bild: Mampfred Made in Aktion)