Lehrer lernen auch

 

Natürlich lernen bei uns nicht nur die Schülerinnen und Schüler, sondern auch die Lehrer. Auch wir stellen uns gern neuen Herausforderungen und versuchen sie gemeinsam bei schulinternen Fortbildungen zu bewältigen und umzusetzen. Derzeit beschäftigt sich unser Kollegium intensiv mit der Einführung eines festen Methodenrepertoires in unserer Schule. Die Gewährleistung einer methodischen Vielfalt ist ein weiterer wichtiger Schritt zum selbstständigen und kooperativen Lernen der Kinder an unserer Schule.

alt

Die Basis hierfür wurde in externen Methodenfortbildungen gelegt, die von vielen Kollegen absolviert wurden, denn unser Kollegium bildet sich auch außerhalb der Schule rege fort. Regelmäßig werden Kurse im mathematisch-naturwissenschaftlichen Bereich von den Fachkollegen besucht, ebenso werden intensive Fortbildungen im Bereich “Englisch an Grundschulen“ absolviert. Wir können Kindern mit besonderem Gesprächsbedarf mittlerweile sogar eine Beratungslehrerin zur Seite stellen und bieten Schülerinnen und Schülern mit einer Aufmerksamkeitsproblematik in Absprache mit ihren Eltern ein therapeutisches Training an. (Weitere Bilder finden Sie im Bereich “Fotos“)