Mathe - Olympiade  an der Wilhelm Busch Schule

alt

Mit großem Ehrgeiz und manchem Schweißtropfen nehmen nun seit bereits 10 Jahren Kinder der 3. und 4. Klassen an der Mathe-Olympiade teil.
Die Mathematik-Olympiade ist ein Einzelwettbewerb, der getrennt nach Klassenstufen verläuft und einmal jährlich in Niedersachsen durchgeführt wird.
Der Wettbewerb läuft über drei Runden. In jeder der drei Runden mit aufsteigendem Anspruchsniveau sind 6–8 Aufgaben zu bearbeiten, die vor allem logisches Denken, Kombinationsfähigkeit und kreativen Umgang mit mathematischen Methoden erfordern.
Für die Teilnahme der nächsten Runde muss eine vom Veranstalter festgelegte Punktzahl  erreicht werden.
Waren landesweit etwa 200 000 Schüler in der 1. Runde an den Start gegangen, so schafften es im letzten Jahr 47 Wilhelm Busch Schüler, die anspruchsvolle 2. Runde zu erreichen.
27 von ihnen qualifizierten sich für die landesweite Endrunde.

alt


Aufgabenbeispiel:
Gesucht ist eine zweistellige Zahl mit folgenden Eigenschaften:

(1) Der Unterschied zwischen ihren beiden Ziffern beträgt 3.

(2) Vertauscht man ihre Ziffern, so ist die neue Zahl um 9 kleiner als das Doppelte der ursprünglichen Zahl.

Hinweis: Der Unterschied der Ziffern der Zahl 38 beträgt zum Beispiel 5. Der Unterschied der Ziffern der Zahl 62 beträgt 4.

a) Gib alle Zahlen an, die nur die Eigenschaft (1) haben, bei denen sich beide Ziffern also um 3 unterscheiden.

Antworte: Die folgenden Zahlen haben die Eigenschaft (1): _____________________________________________
_____________________________________________

b) Gib die Zahl an, die beide Eigenschaften (1) und (2) hat.

Antworte: Die folgende Zahl hat beide Eigenschaften (1) und (2): _________


Aber damit nicht genug:

                                     Der Känguru-Wettbewerb

Damit unsere Mathe-Cracks auch mit genug „Futter“ gefordert werden, bietet die Wilhelm Busch Schule für Kinder des 4. Jahrgangs die Mathe-Fit-AG an. Die Kinder aus dieser AG nehmen in jedem Jahr am Känguru-Wettbewerb teil, der weltweit ausgeschrieben ist und bei dem es ebenfalls um die Auseinandersetzung mit anspruchsvollen Matheaufgaben geht, die vor allem logisches Denken, Kombinationsfähigkeit und kreativen Umgang mit mathematischen Methoden erfordern.