Wilhelm-Busch-Schule Hannover

Gewaltprävention – "Selbst & sicher" an der Wilhelm-Busch-Schule


"Celine sitzt auf Dilara, die scheinbar wehrlos am Boden liegt und lässt ihr keine Chance sich zu befreien. Doch dann - eine schnelle Bewegung, ein geschickter Griff - und Dilara hat selbst wieder die Oberhand. Lachend wälzen sich die Kinder am Boden..."
"Raufen nach Regeln" heißt das in Hannover einzigartige Programm, das von den Mediatoren Christine Sengpiel und Ralf Nosko entwickelt wurde. Das Konzept: Mit spielerischen und kämpferischen Mitteln werden Aggressionen in einem verbindlichen Regelwerk ausgetragen und körperliche Konflikte so auf eine faire und verbindende Ebene gestellt.
"Wir sind der Überzeugung, dass Aggressionen auch konstruktiv genutzt werden können. Daran arbeiten wir mit Kindern und Jugendlichen durch die Verknüpfung von Methoden der Streitschlichtung und Trainingselementen des Kampfsports.", so Nosko.
In Projekttagen und Projektwochen, mehrwöchigen Programmen und Wochenendkursen werden verschiedene Präventionsprogramme für Kinder und Jugendliche durchgeführt.
Neben dem spielerischen "Raufen nach Regeln" , das für Kinder in KiTa’s, Horten und Grundschulen konzipiert ist, findet das Programm „Selbstsicher!“ bei derselben Zielgruppe Anwendung. Hier geht es darum, Kindern nahezubringen, wie sie Gefahren früh erkennen und sich in bedrohlichen Situationen klug verhalten.

 

 

Selbstschutzexperte Nosko weiß, dass Kinder bei der Verteidigung gegen Erwachsene nur eingeschränkte Möglichkeiten haben und legt deshalb besonderen Wert auf das stimmliche und körpersprachliche Auftreten und das Erlernen von Verhaltensprinzipien.
Seit vielen Jahren werden Kinder des jeweiligen 2. Jahrgangs an unserer Schule für das Thema Gewaltprävention sensibilisiert und darin geschult. In 10 Einheiten, die anteilig von der Landeshauptstadt Hannover, den Eltern und unserem Förderverein finanziert werden, lernen die Kinder alle Elemente, die oben aufgeführt sind.
Weitere Informationen zu unserem Anbieter Ralf Nosko finden Sie unter: www.nosko-training.de

 

Kontakt

Wilhelm-Busch-Schule
Munzeler Str. 23
30459 Hannover
Tel.: 0511/168-49650

Wilhelm-Busch-Schule Hannover