Wilhelm-Busch-Schule Hannover

Wettbewerbe aller Art

 

Gut trainiert zum Mathe-Crack, schnell zum Sport-Ass, geschickt zum

 

Pokalbesitzer oder geübt zum schulbesten Vorlesekind

 

 

Mathematik-Olympiade

Nach mehreren erfolgreichen Teilnahmen an der landesweiten Mathematik-Olympiade in den letzten Jahren, behalten wir unseren Ehrgeiz mit unseren Schülerinnen und Schülern der Wilhelm-Busch-Schule jährlich daran teilzunehmen.
Die Mathematik-Olympiade ist ein Einzelwettbewerb, der getrennt nach Klassenstufen verläuft und einmal jährlich in Niedersachsen durchgeführt wird.
In jeder der 3 Runden mit aufsteigendem Anspruchsniveau sind 6 – 8 Aufgaben zu bearbeiten, die vor allem logisches Denken, Kombinationsfähigkeit und kreativen Umgang mit mathematischen Methoden erfordern.
Jedes Jahr schaffen es viele Wilhelm-Busch-Schülerinnen und -Schüler die anspruchsvolle 2. Runde zu erreichen.
Und einige von ihnen qualifizieren sich sogar für die landesweite Endrunde.



Der Känguru-Wettbewerb

Damit unsere absoluten Mathe-Cracks auch mit genug „Futter“ gefordert werden, nehmen in jedem Jahr einige Kinder am Känguru-Wettbewerb teil, der weltweit ausgeschrieben ist und bei dem es ebenfalls um die Auseinandersetzung mit anspruchsvollen Matheaufgaben geht, die vor allem logisches Denken, Kombinationsfähigkeit und kreativen Umgang mit mathematischen Methoden erfordern.



Bundesjugendspiele

Hier wird gerannt, geworfen und gesprungen, was die Kraft hergibt - alle machen mit und geben ihr Bestes. Mit viel Schweiß und Motivation erkämpft sich jedes Kind unserer Schule die begehrte Urkunde. Und weil wir im Sommer meistens Glück mit dem Wetter für unsere Wettkämpfe haben, macht die Klassenstaffel am Ende des Tages immer besonders viel Spaß, wenn die schnellsten Kinder der Klasse von allen anderen im Sonnenschein angefeuert werden.

 

Sportabzeichen

Wenn es terminlich und organisatorisch in unseren Schulablauf integrierbar ist, haben unsere Viertklässlerinnen und Viertklässler die Möglichkeit das "Deutsche Sportabzeichen" in Bronze, Silber oder Gold zu erreichen. Es handelt sich hierbei um eine Auszeichnung des Deutschen Olymischen Sportbundes und wird für vielseitige körperliche Leistungen in verschiedenen Disziplinen verliehen. Großartig organisiert wird diese Veranstaltung in jedem Jahr von ehrenamtlichen Mitarbeitern des Mühlenberger Sportvereins, die alles liebevoll für die Kinder vorbereiten. Die unterschiedlichen leichtathletischen Disziplinen werden auch auf dem Gelände des Mühlenberger Sportvereins absolviert.

Fußballturnier

Wenn wir sie nicht hätten: Frau Possen und Frau Berthold organisieren und führen durch unser Fußballturnier. Sie benötigen dafür ihr Schiri-Kostüm, eine sehr gute Pfeife, eine perfekte Vorbereitung und Nerven wie Drahtseile. Denn an diesem Tag spielen alle 3. und 4. Klassen um die Ehre, die Stimmung, die Tore und natürlich um DEN Pokal für die schulbesten Fußballer. Immer ein lautes, lustiges und sehr faires Ereignis zur Stärkung der Klassengemeinschaft und des fairen Sportsgeists.

Vorlesewettbewerb

An unserer Schule wird sehr viel gelesen. Eines der Lese-Highlights ist dabei sicherlich unser Vorlesewettbewerb, der in jedem Jahr im Frühling an unserer Schule stattfindet. In einem komplizierten Auswahlverfahren, das die Kinder unter sich regeln, wird die Leserin oder der Leser einer Klasse ermittelt, der die gesamte Klasse dann vor großem Publikum vertritt. Das ist ziemlich aufregend, denn die Leserin oder der Leser weiß zuvor nicht, was sie oder ihn erwartet. Alle müssen sich auf einen unbekannten Text einstellen, der nur 10 Minuten geübt werden darf und schon geht es in die Aula, in der man schon von allen erwartet wird. Nicht nur vom Publikum, sondern von einer weitgereisten, sehr klugen Jury, die das Leseergebnis dann bewerten muss, dass natürlich immer toll ist, weil wir so großartige Leserinnen und Leser haben.

Kontakt

Wilhelm-Busch-Schule
Munzeler Str. 23
30459 Hannover
Tel.: 0511/168-49650

Schreiben Sie uns: GSWilhelmBuschSchule@Hannover-Stadt.de

Wilhelm-Busch-Schule Hannover