Wilhelm-Busch-Schule Hannover

Fußgängertraining der ersten Klassen

 

Jedes Jahr wird mit unseren frisch eingeschulten Kindern ein spielerisches Fußgängertraining absolviert. Mitarbeiter des ADAC bauen in unserer Aula einen Parcours auf, der dann zum "Straßenverkehr" wird. "Echte" Ampeln und Zebastreifen machen das Straßenbild perfekt und unsere Kinder werden abwechselnd zu Fußgängern, Autos und Motorradfahrern. Mit Laibchen versehen wird allen Teilnehmern die zugewiesene Rolle klar. Wenn es "auf die Straße" geht, müssen Ampelsignale beachtet, der Arm in die richtige Abbiegerichtung gestreckt werden und wenn der Zebrastreifen überquert werden soll, kommt es auf den rechtzeitigen Blickkontakt an.
Zusätzlich werden die Inhalte während des Trainings mit einem Verkehrslied wiederholt, das die Kinder sehr motiviert und klar: Selbstverständlich winkt am Ende des Trainings eine Urkunde und Ausmalbilder mit Abaco, dem bekannten Vogel des ADAC.

Kontakt

Wilhelm-Busch-Schule
Munzeler Str. 23
30459 Hannover
Tel.: 0511/168-49650

Wilhelm-Busch-Schule Hannover
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.